Gadenverein.de

Gadenverein
Geldersheim e. V.


9. Mai 2009: Wilhelm Busch zum Vergnügen – Gelebte Gedichte und Geschichten mit Werner Müller

Werner Müller ist in den Geldersheimer Gaden kein Unbekannter. Am 9. Mai 2009 um 20 Uhr lädt er lädt Sie ein, Wilhelm Busch neu zu entdecken und zu erleben. Dabei „lebt“, spielt und spricht er bekannte und unbekannte Gedichte, Texte, Briefe und auch einige der berühmten Bildgeschichten von Wilhelm Busch in der für ihn typischen Mischung aus Körpertheater, Rezitation und Pantomime.

„Was beliebt ist auch erlaubt…“. Regie führt dabei Anne Klinge. Mit dieser Mixtur feierte er bereits mit seinen Programmen „Morgenstern“, „Gelebte Balladen“ und „Goethe zum Vergnügen“ im gesamten deutschsprachigen Raum Triumphe. Dabei richtet er sich nach der Maxime von Wilhelm Busch: „Lachen ist der Ausdruck relativer Behaglichkeit“

Kartenreservierung unter 09721/806165

Von harald.schiesser am 29.01.2010 um 09:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2009kommentieren » • 1.770 views


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

 

(c) 2009 Linux-Neuling.de