Gadenverein.de

Gadenverein
Geldersheim e. V.


„Heimatliebe“ Fotografien von Werner Enzinger

In der Rubrik „Kunst aus Geldersheim“ stellt Werner Enzinger seine Fotografien mit dem Titel „Heimatliebe“ aus.

Der Fotokünstler interessiert sich für viele Themen, seien es Autos, Gebäude, Pflanzen oder Sonnenuntergänge. Seine besondere Liebe aber gilt den vielfältigen Ansichten von Geldersheim und der unterfränkischen Region. So entstand mit den Fotografien aus seiner Handykamera eine ganz besondere Zusammenstellung, die die Schönheit und den Charme unserer fränkischen Heimat widerspiegelt.

Die Vernissage findet am 16. September 2022 um 19:30 Uhr in der Gadengalerie statt. Anmeldungen sind erwünscht unter der Nummer 09721 84495. Bitte beachten sie die gültigen Corona-Regeln.

Die Galerie ist sonntags von 15 bis 17 Uhr geöffnet bis einschließlich 6. November 2022.

Von Claudia am 16.01.2022 um 09:00 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2022kommentieren » • 126 views


Gadenfest

Das Geldersheimer Gadenfest hat seit Jahren Tradition und ist auch beliebt bei Wanderern und Radausflüglern. Es findet am Sonntag, den 18. September von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Wie jedes Jahr können Sie vor der malerischen Kulisse der Gaden in ruhiger Atmosphäre Kaffee und Kuchen oder auch Brotzeit mit Federweißen genießen. Bei schlechtem Wetter feiern wir in den Gaden.

Beim Gadenfest haben Sie auch die Gelegenheit, die Fotoausstellung „Heimatliebe“ von Werner Enzinger in der Rubrik „Kunst aus Geldersheim“ zu betrachten.
Für Kuchenspenden ist der Gadenverein wie schon in den vergangenen Jahren sehr dankbar.

Von Claudia am 16.01.2022 um 08:00 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2022kommentieren » • 40 views


Bei den Veranstaltungen des Gadenvereins werden Getränke und kleine Snacks gereicht.

Gilt nicht für Vernissagen! Es liegt im Ermessen der ausstellenden Künstler, ob sie etwas anbienten möchten.

Von Claudia am 18.11.2018 um 00:30 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2021kommentieren » • 2.027 views


 

(c) 2009 Linux-Neuling.de