Gadenverein.de

Gadenverein
Geldersheim e. V.


„Stein auf Stein“ – Ausstellung von „Blende 20“ Fotogruppe der Naturfreunde Schweinfurt

Am 17. Januar zeigen die Fotografen der „Blende 20“ der Naturfreunde mit verlassenen und ihrer Funktion beraubten Orten bis moderne Architektur eine Auswahl ihrer Werke.

Die Vernissage ist am 17.01. 2020 um 19:30 Uhr in der Gadengalerie Geldersheim. Die Ausstellung ist bis einschließlich 1. März jeden Sonntag von 15-17 Uhr geöffnet.

Von Claudia am 02.01.2020 um 13:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 305 views


„Die Frankomanen“ spielen fränkischen Blues: entfällt wegen Krankheit!

Wegen Krankheit entfällt die Veranstaltung

Von Claudia
am 02.01.2020 um 12:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 319 views


SOMMERPAUSE DER GALERIE

Bitte Hygienevorschriften beachten!

Sommerpause bis 10. September.

Danach geht es wieder weiter mit der Ausstellung von Erna Pfister.

Von Claudia
am 02.01.2020 um 11:53 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2020kommentieren » • 217 views


Karin Lorenz: Zwiegespräche – oder der Dialog mit sich selbst (Malerei) GALERIE WIEDER GEÖFFNET!

Am 6. März eröffnet Karin Lorenz in der Gadengalerie Geldersheim um 19.30 ihre Ausstellung mit Acrylbildern, Arbeiten in Mischtechnik und Collagen auf Papier und Leinwand, sowei Linoldrucken von abstrakt bis gegenständlich.

Leidenschaft und Begeisterung für kreatives Malen und Zeichnen kennzeichnen die Künstlerin seit ihrer frühsten Kindheit. Die Anfänge machten Bleistift- und Kohlezeichnungen, gefolgt von Aquarellmalerei. 2003 entdeckte Lorenz die Acrylmalerei als perfektes Medium für die unterschiedlichsten Ausdrucksmöglichkeiten. Dieses spiegelt sich in abstrakten und gegenständlichen Bildern , die einen intensiven Prozess der Auseinandersetzung zwischen Phantasie und Wirklichkeit aufzeigen.

Die interessante Ausstellung ist sonntags (15-17 Uhr) wieder geöffnet unter entsprechenden Hygienevorschriften (Mundschutz, Abstand halten, Besucherzahl-Beschränkung).
Sie können auch hier die Bilder der Ausstellung virtuell ansehen. Viel Vergrügen!

Verlängert bis einschließlich 12. Juli!

 

Von Claudia
am 02.01.2020 um 11:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 1.538 views


Hier sehen Sie Bilder der Ausstellung von Karin Lorenz

 

 

 

Von Claudia
am 02.01.2020 um 10:30 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 305 views


„Flüssiges bricht Fasten nicht“ – Weinprobe mit Konzert

Am 7 . März findet in den Gaden eine Weinprobe statt mit dem Winzer Waldermar Braun, der eldle Weine zur Verkostung bringt.
Begleitet wird die Veranstaltung mit einem Konzert von „Café de la mer – Das Duo“. Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:00 Uhr. Es wird Brot mit Aufstrich gereicht – im Preis inbegriffen. Ansonsten keine Speisen.

Reservierung unter 09721 – 84495

 

Von Claudia
am 02.01.2020 um 10:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 406 views


21. Geldersheimer Bluesnight: Wolfgang Kalb: ENTFÄLLT WEGEN CORONA!

Die Bluesnight am 16. Mai entfällt.

Seit über 40 Jahren spielt und singt Wolfgang Kalb akustischen Blues, vorwiegend Country, angereichert durch Ragtimes, Gospels oder auch Jazzstandards. Sowohl im Fingerpicking Stil als auch mit der Bottleneckspielweise auf der Dobrogitarre (Resonatorgitarre) interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert die Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an. Sein Repertoire umfasst die Spielweisen seiner Vorbilder wie Blind Blake, Robert Johnson, Mississippi John Hurt, Rev. Gary Davis, Fred McDowell und anderen Vertretern des Country Blues aus den 20er und 30er Jahren.

Bis auf weiteres ist dies die letzte Veranstaltung des Gadenvereins. Ausstellungen wird es weiterhin geben.

Weiterlesen »

Von Claudia
am 02.01.2020 um 08:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 434 views


Kunst aus Geldersheim: Erna Pfister: „Im Wandel der Jahreszeiten“ – VERSCHOBEN AUF 11. SEPTEMBER!!

Im Wandel der Jahreszeiten“ – Erna Pfister in der Gadengalerie

In der Rubrik „Kunst aus Geldersheim“ stellt in diesem Jahr Erna Pfister Ihre Aquarelle und Acrylbilder aus. Bereits 1995 war sie Gründungsmitglied der Gadenmalgruppe. Sie hat sich auch an Ausstellungen der Interkommunalen Allianz am „Tag des offenen Ateliers“ beteiligt. Erna Pfister ist sehr naturverbunden. So malt sie mit Vorliebe zu allen Jahreszeiten Blumen und andere Pflanzen, aber auch Landschaften, am liebsten aus unserer Region.

Die Ausstellung wird am 11. September um 19.30 in der Gadengalerie Geldersheim eröffnet. Danach ist sie sonntags von 15-17 Uhr zu besichtigen bis einschließlich 8. November. Bei Bedarf finden Sie aktuelle Infos im Online-Teil des Groschenheftes und auf unserer Homepage www.gadenverein.de

Die Ausstellung ist sonntags von 15-17 Uhr vom 13. September bis einschließlich 08. November 2020 geöffnet. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasenschutz!

Von Claudia
am 02.01.2020 um 07:30 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2020kommentieren » • 420 views


Rudolf Lenhart: „Naturimpressionen aus Nah und Fern“ – Tierphotographie

DIE AUSSTELLUNG MIT RUDOLF lENHART AM 11. SEPTEMBER WURDE ABGESAGT WEGEN COROANA.

am gleichen Termin stellt dafür Erna Pfister ihre Bilder aus.

 

Von Claudia
am 02.01.2020 um 07:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2020kommentieren » • 354 views


Naive Malerei von Heike Spiotta

Naive Malerei in der Gadengalerie

Ab 15. November 2020 sind die Bilder von Heike Spiotta in der Gadengalerie Geldersheim zu sehen. Die Malerin liebt vor allem Blumen, aber auch Häuser und Tiere, die sie im naiven Stil mit kräftigen Farben und klaren Formen darstellt. Die Vernissage am Samstag, 14. November entfällt wegen Corona.

Die Ausstellung ist aber jeden Sonntag bis 20. Dezember von 15 bis 17 Uhr sowie nach persönlicher Absprache geöffnet.

Bitte beachtenSie die Corona-Regeln beim Besuch der Galerie!

Danach ist Winterpause.

Von Claudia
am 02.01.2020 um 06:00 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2020kommentieren » • 428 views


 

(c) 2009 Linux-Neuling.de