Gadenverein.de

Gadenverein
Geldersheim e. V.


20.Geldersheimer Bluesnight mit Thomas Scheytt

An der inzwischen legendären Geldersheimer Bluesnight am 18. Mai um 20 Uhr präsentiert der Gadenverein Thomas Scheytt am Piano mit Klassikern des Blues & Boogie Woogie und eigenen Kompositionen
„Aus Deutschlands Südstaaten, dem südbadischen Freiburg, kommt einer der„schwärzesten“ Boogie- und Blues- Pianisten weißer Hautfarbe. Thomas Scheytt verbindet in seinem Spiel hohes pianistisches Können mit einer unglaublichen, tiefempfundenen Ausdrucksvielfalt.
Im Gegensatz zu vielen Boogie-Pianisten, die mit besonders schnellen Stücken überzeugen wollen, zeigt Thomas Scheytt gerade in langsameren Bluesstücken seine ausgereifte Spielkultur und sein ungewöhnliches Feeling. Außerdem erweist er sich als hervorragender Blues- und Boogie-Komponist. Die Hälfte der Stücke stammt aus seiner Feder; sie erreichen das Niveau der amerikanischen Vorbilder.“

Kartenbestellung unter 09721 84495.

Die Wertschätzung, die er sich durch seine Konzerttätigkeit, seine Kompositionen und seine
CD-Einspielungen erworben hat, findet ihren Ausdruck in Auszeichnungen wie dem Audience
Award 2000 des SWR (zusammen mit Ignaz Netzer) oder dem Freiburger Musikpreis 2003.
Großes Ansehen verschaffte ihm der zweifache Gewinn des German Blues Award 2015 in den
Kategorien „Bestes Piano“ und „Bestes Duo“.

 

Von Manuela Schenk am 18.11.2018 um 08:00 Uhr gespeichert unter Aktuell Jahres-Programm 2019kommentieren » • 190 views


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

 

(c) 2009 Linux-Neuling.de