Gadenverein.de

Gadenverein
Geldersheim e. V.


„Hintergründe“ Bilder von Lilo Schaab

P1050070-1Die Künstlerin Lilo Schaab aus Trier stellt ab 6. März ihre Bilder in der Gadengalerie aus.  Diese Ausstellung ist bis einschließlich 10. April immer sonntags von 15-17 Uhr geöffnet. Die Vernissage ist am 4. März 2016 um 19:30.

siehe auch: www.lilo-schaab.de

Seit 1987 ist Lilo Schaab als freie Malerin tätig. Meist arbeitet sie in Acrylfarben auf Leinwand oder Karton. Doch sie befasste sich auch mit Siebdruck, Keramik, Aquarell, Aktzeichnen und Radierung.  Mit einem Holzschnittkurs bei Anne Büsow in Schwäbisch Hall erweiterte sie ihre Ausdrucksmöglichkeit. Stets ist sie motiviert, sich mit neuen Techniken auseinander zu setzen.

Auch in der Motivwahl zeigt sich diese Vielseitigkeit: Ganz abstrakte Kompositionen sind ebenso möglich wie die Wiedergabe real existierender Objekte. „Die Übergänge können bei meinen Arbeiten fließend sein“, erzählt die Künstlerin, „aber es geht mir nie um die exakte Abbildung, sondern vor allem um das Einfangen einer Stimmung.“

Diese Freiheit macht Schaabs Werk so wohltuend ruhig. Innere Kämpfe und Zerrissenheit kommen hier nicht vor. Mit klaren Konturen erscheinen geometrische Formen ebenso wie Gegenständliches: Gefäße, Früchte und Pflanzen, aber auch Landschaften, Bauten und Figuren.

Das Spektrum der Farben innerhalb eines Bildes ist meist begrenzt. Die Formen werden immer wieder übermalt und dadurch weiter reduziert und beruhigt.

Lilo Schaab vermittelt diese Ruhe weiter. Seit 1992 gibt sie Kurse im Kinderschutzbund und in der Jugendkunstwerkstatt des Kulturzentrums der TUFA-Trier. Seit 2007 gibt sie Seniorenkurse in freier Malerei.

Die Auseinandersetzung mit interessierten Betrachtern und Kunstinteressierten  ist Lilo Schaab sehr wichtig und willkommen.

 

Von Claudia am 06.11.2015 um 10:00 Uhr gespeichert unter Jahres-Programm 2016kommentieren » • 1.756 views


Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

 

(c) 2009 Linux-Neuling.de